Neoprenanzug reparieren

Weils kurz vor dem Ironman wieder aktuell ist, hier ein älterer Bericht wie man am besten seinen Neoprenanzug reparieren kann.

Einen guten Bericht wie man kleinere Löcher bei Neopren-Anzügen selbst reparieren kann gibt’s beim Triathlon-Magazin.

So können kleinere Löcher geklebt werden:

  1. Verklebende Flächen säubern
  2. Neopren auf beiden Seiten beschweren, sodass die Kontaktflächen auseinandergezogen bleiben
  3. Beide Seiten mit einer dünnen gleichmäßigen Schicht des (schwarzen) Neopren Klebers bestreichen.
  4. 20 Minuten trocknen lassen, sodass der Kleber fest ist, aber noch nicht gehärtet (noch immer auseinandergezogen lassen!)
  5. Eine zweite dünne Schicht auftragen
  6. 5 Minuten einwirken lassen bis sie zwar noch klebrig ist, aber keine Fäden mehr zieht
  7. Beide Flächen fest aufeinanderpressen
  8. Anzug mindestens 24h aufhängen um den Kleber komplett aushärten zu lassen

Happy klebing!