Letztes kurzes Training – noch 2 Tage!

Nur noch 2 Tage bis zum Ironman – die Spannung steigt, die Nervosität kommt.

Heute stand am Vormittag Einschwimmen im Wörthersee auf dem Programm. Gleich zu Beginn hatte ich dann Wasser in der Brille, was echt nicht oft passiert. Auch die Neoprenhaube mit der Startnummer ist mir öfters übers Ohr gerutscht was recht unangenehm war. Die Bojen waren leider noch nicht draussen, wie weit ich rausmusste konnte ich also nur schätzen. Ist mir ehrlich gesagt nicht so ganz klar, warum die Bojen nicht schon Mitte der Woche platziert werden können. Aber egal. Das mit der Brille und der Haube machte mir da eher Sorgen. Habe mir dann noch in der Ironcity eine neue Brille von Zoggs gekauft, werde die aber am Sonntag lieber noch nicht tragen. Na egal, wird schon klappen mit dem Schwimmen.

Hier Fotos von heute:

swim-woerthersee

Der Wörthersee ist sicher einer der schönsten Seen um die 3,8km zu schwimmen!

swim-lendkanal

Im Lendkanal heissts zusammenrücken und gegen Algen kämpfen (wie ich leider gesehen habe).

Am Nachmittag dann eine kurze (20km) Radeinheit auf einem Teil der Radstrecke. Ging ganz gut, auch einige Tempoeinheiten habe ich eingestreut um die Muskeln aufzuwecken.

Nach einer Dusche dann wieder in die Ironcity zum Mittagessen (das man als Athlet beim Buffet noch dazusagen muss dass man das Pasta-Gericht will, wundert mich schon etwas) und Einkaufen (die geschätzten 500€ die ich an diesem Wochenende ausgebe wollte, werden wohl um einiges übertroffen).

Bei einem der Stände gab es Bücher vom Hermann Aschwer – dem deutschen Triathlon Urgestein, und mehrfachem Buchauthor der auch selbst anwesend war. Habe auch schon einige Bücher von ihm zu Hause und jetzt auch noch eines über den Ironman auf Hawaii gekauft. Neben der persönlichen Widmung gab’s auch ein Foto:

muehl-und-aschwer

Weitere Fotos von heute:

laufstrecke

Die Laufstrecke in Richtung Klagenfurter Zentrum.

bike-platz

Mein Radplatz – hier wird also morgen mein Baby die Nacht verbringen (#234).

spruch-vision

Ein absolut geiler Spruch!

If there is no vision in life, that is worth striving for, longing for and that you wish to become reality, then there is also no reason you should take pains.

Das unterscheidet wohl Athleten von anderen Menschen.

Und abschließend noch einer der besten Witze die ich seit langem gehört, gesehen oder gelesen habe!

joke

🙂 🙂 🙂