Trainingsupdates auf Twitter

-759 Tage
Bis zum Ironman Austria 2012!

"Champions are made, not born."

My Road to Kona / Triathlon Blog von Martin Muehl
< >

In drei Monaten zum Ironman?

Viel Zeit ist (wieder mal) seit meinem letzten Posting vergangen, deshalb erstmal ein kurzes Update zum aktuellen Stand!

Nach der letzten halbwegs als solche zu titulierenden Trainingsphase im Dezember ist so einiges dazwischen gekommen – ein bissl krank, ein bissl sehr viel Arbeit, viel zu viel Kälte um motiviert zu sein und zum Drüberstreuen noch ein Umzug. Folglich war Jänner bis März trainingstechnisch nicht viel los, was in direktem Zusammenhang mit der Postingfrequenz hier liegt.

Im April ging’s dann aber tatsächlich endgültig und vor allem nachhaltig wieder mit dem Training los. Die Frage stellt sich also tatsächlich – schaffe ich mit nur drei Monaten Training den Ironman Austria? Die Antwort gibt’s am 3. Juli ;-)

Nach der anfänglichen Skepsis habe ich mittlerweile jedenfalls meine Zimmerreservierung für Klagenfurt bestätigt ;-)

Keine Tags.

Tipp des Tages:

The Triathlete's Training Bible

The Triathlete's Training Bible - NEUAUFLAGE!!!

von Joe Friel

Die beliebte "Trainingsbibel für Triathleten" wurde neu überarbeitet und verbessert. Die neue, dritte Auflage des Bestsellers macht Dich zu einem stärkeren, schnellerem und klügeren Triathleten! Joe Friel zeigt Dir, wie Du eigenhändig und kompetent ein individuelles Trainingsprogramm entwirfst und Woche für Woche mit anhaltender Freude umsetzt.

Trainingsbibel für Triathleten bei Amazon kaufen...

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, kannst Du in Zukunft einfach auf dem Laufenden bleiben indem Du meinen RSS-Feed abonnierst.

Triathlon - Bücher:

Die Trainingsbibel für Triathleten Triathlon von Faris Al-Sultan Ausdauertrainer Triathlon The unbreakable Athlete Triathlon Training von Hermann Aschwer 10 Jahre Ironman Triathlon Austria von Stefan Petschnig

2 Kommentare

1. Alfred schrieb am 15. May 2011 um 22:24

Hallo Martin

schön wieder was von dir zu lesen, da bist du wieder mal am letzten Drücker dabei, aber du schaffst das.

Bei mir ist es leider ähnlich, mein letzter Wettkampf war der Schneeberglauf 25.September, seit Dezember kam immer irgendwas anderes.(ähnlich wie bei Dir)
Vor allem wieder meine Waden die mich zu 4 Monate Stillstand zwangen, aber jetzt soll es wieder losgehen.

Für den Großglockner bin ich fix angemeldet, als Vorbereitung sollen der Mugelberglauf, der 10er in Trumau und der Zirbitzkogelberglauf herhalten.

Ich wünsche dir alles Gute für dein Training

LG
Alfred

[Reply]

2. Ralf schrieb am 24. May 2011 um 08:21

Hallo Martin,

viel Erfolg wünsche ich in Klagenfurt.

Grüße

Ralf

[Reply]

Schreibe einen Kommentar:

Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>